Anja Gebel – PhD International Relations

Anja Gebel ist seit 2013 für „mediale pfade“ in den Bereichen der (netz)politischen Bildung und der digitalen Berufsorientierung tätig . Sie hat Erfahrung in der Vereinsorganisation und im Projektmanagement und begeistert sich besonders für politische Bildungsarbeit und internationale Zusammenarbeit. 2013 schloss sie ihr PhD-Studium in Internationalen Beziehungen an der Aberystwyth University in Wales ab, wo sie auch jahrelang als Forschungs- und Lehrassistentin arbeitete. Seit 2012 ist Dr. Anja Gebel außerdem PR & Programm-Managerin bei „14km – the shortest distance between North Africa and Europe“ e.V.

Kontakt:
Mail: anja.gebel@medialepfade.de
Telefon: 030/55273140

Werdegang:

  • Seit 05/2015 Projektleiterin „Berliner Berufsrouten“ bei mediale pfade.de
  • 10/2015-01/2017 Elternzeit
  • 06/2014-10/2015: Geschäftsführerin bei „mediale pfade.org“
  • Seit 2013: Bei „mediale pfade.de“ im Bereich (netz-)politische Bildung und ePartizipation tätig
  • Seit 2012: PR & Programm-Managerin bei „14km – the shortest distance between North Africa and Europe“ e.V.
  • 2008–2012: Aberystwyth University, Wales – Doktorandin, Forschungsassistentin und Lehrassistentin
  • 2004–2007: Klaus Novy Institut, Köln – studentische Hilfskraft
  • 2002–2007: Universität zu Köln / Universidade Federal do Ceara, Fortaleza, Brasilien – Diplom in Regionalwissenschaften Lateinamerika
  • 2001–2002: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Theater- und Medienwissenschaften, Spanisch, Soziologie

Auszeichnungen/Stipendien:

  • 2014: Lord Bryce Prize for Best Dissertation in International Relations 2013
  • 2011: Award for Outstanding Graduate Teaching Assistance (Aberystwyth University, Wales)
  • 2008-2011: PhD-Stipendium des European Research Council
anja-mp-weblog