Mobile Gaming – Medienpädagogik Praxishandbuch Artikel

Mobile Gaming – Medienpädagogik Praxishandbuch Artikel

Games Medienbildung Mobiles Lernen

Dieser Artikel ist im Medienpädagogik – Praxishandbuch erschienen (kopaed 2012), ausserdem unter CC-BY-SA im Medienpädagogik Praxisblog und hier verfügbar und lädt zum nachmachen, weiterentwickeln und weiterverbreiten ein:
Im Folgenden wird ein erweitertes Konzept eines mobilen Spiels beschrieben, das Anleihen im Geocaching hat, aber wesentlich multimedialer und interaktiver arbeitet und sich dabei für viele Themen und Zielgruppen anpassen lässt.

 

Continue reading

Mobile Gaming und Eltern-Medien-Trainer

Mobile Gaming und Eltern-Medien-Trainer

Mobiles Lernen

Zur Fortbildung von Eltern-Medien-Trainern in Berlin gab es eine kurze Einführung zum Mobile Gaming und eine Geocaching-Aktion.

Die (altbekannte, aktualisierte) Präsentation gibt es hier.

Die Tools, die wir auf den Smartphones von Metaversa (Vielen Dank!) eingesetzt haben, sowie weitere, über die wir gesprochen haben:

c:geo und geocaching fürs Android
geocaching fürs iPhone
Barcode-Scanner für Android und i-nigma fürs iPhone
Geräte und Unterstützung:

in Berlin: Metaversa e.V.
bundesweit: edunauten.net

 

Medienwelten – Vortrag „Schatzsuche per Handy – Geocaching in der Jugendarbeit“

Medienwelten – Vortrag „Schatzsuche per Handy – Geocaching in der Jugendarbeit“

Mobiles Lernen

Schon seit vielen Jahren organisieren der Bürgernnetzverein Gunzenhausen und die Stadtbibliothek gemeinsam die Vortragsreihe „Medienwelten“.

In 2011 durfte ich mit dem Vortrag „Schatzsuche per Handy – Geocaching in der Jugendarbeit“ eröffnen.

Der Vortrag zum nochmals ansehen und auch unter Namensnennung zur Weiterverwendung, hier zum Download.

Fünftes Fachforum „Mobile Kommunikation“ ein großer Erfolg

Fünftes Fachforum „Mobile Kommunikation“ ein großer Erfolg

Mobiles Lernen

QR-Codes und Augmented Reality

Von: Hans-Uwe Daumann

Das 5. Fachforum Mobile Kommunikation in Ludwigshafen erkannte im Einsatz von Handys „neue Chancen für Medienpädagogik und Bildung“.

„Jeder im Raum weiß, was Geocaching ist? Das ist mir noch nie passiert!“ Referent Daniel Seitz von „mediale pfade“ ist erstaunt, hat aber gleich eine Deutung parat: Die Schatzsuche mit Hilfe von GPS-tauglichen Handys war bis vor wenigen Jahren ein Insidervergnügen, seitdem sind die Geocacher-Zahlen explodiert. Technik und Nutzungsgewohnheiten entwickeln sich beim Handy unverändert rasant, und auch der Handyeinsatz im Bildungsbereich ist keine absolute Ausnahme mehr. Das bewiesen 120 Teilnehmer aus ganz Deutschland bei der Fachtagung „5. Fachforum Mobile Kommunikation“, die medien+bildung.com mit den Partnern JFF Institut für Medienpädagogik, Netzcheckers und Lizzynet am 14. September 2010 in Ludwigshafen am Rhein veranstaltete.

Continue reading