Jugend hackt

Jugend hackt

open education

Du kannst programmieren, bist zwischen 12 und 18 Jahre alt und hast Lust, die Welt um dich herum zu verändern? Dann komm’ am 7. und 8. September nach Berlin! „Jugend hackt“ ist ein zweitägiges Camp für junge Haecksen und Hacker, für die HTML, CSS, Python und Co. keine langweiligen Abkürzungen, sondern wichtiger Bestandteil ihrer Freizeitbeschäftigung sind.

Dabei ist egal, ob du erst ein paar Zeilen HTML kannst oder schon komplexe Software schreibst. Wenn du Lust hast, andere jugendliche Programmierer zu treffen, voneinander zu lernen und gemeinsam an einer Idee zu arbeiten, bist du bei „Jugend hackt“ genau richtig. Zusammen wollen wir Apps, Visualisierungen, Prototypen oder andere Projekte aus den Bereichen „Schule/Bildung“ und „Freizeit/Umwelt“ auf die Beine stellen. Dabei kannst du selbst entscheiden, was du in welchem Bereich machen möchtest. Zur Herausforderung…

Continue reading