iChallenge „Religion in Berlin“

Kunde / Auftraggeber 14km - the shortest distance between North Africa and Europe e.V.

Partner zeitgebilde, Ahmed Zeidan

gefördert durch Auswärtiges Amt, Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst, Programm „Internationale Jugendarbeit“ des Kinder- und Jugendplans des Bundes

Datum/Laufzeit September-Dezember 2014

Leistungen GPS-Bildungsroute “Religion in Berlin” (iChallenge), filmische Dokumentation

Webseite des ReliXchange

ReliXchange - The Documentary

Mit dem interreligiösen Jugendaustausch „ReliXchange“ brachten 14km e.V. und die ägyptische NGO New Horizon Association for Social Development 20 Jugendliche aus Deutschland und Ägypten für jeweils eine Woche in Berlin und in Kairo zusammen. mediale pfade.de unterstützte das interkulturelle und interreligiöse Dialogprojekt durch die Entwicklung der GPS-Bildungsroute “Religion in Berlin” im Format einer iChallenge. Die Teilnehmenden absolvieren dabei eine Reihe von Stationen auf dem Spielfeld Berlin Mitte, an denen sie Aufgaben erfüllen und Fragen beantworten. Dabei beschäftigen sie sich mit der Geschichte und Gegenwart verschiedener Religionsgemeinschaften in Berlin, sowie mit Fragen zum interreligiösen Zusammenleben und zum Umgang mit religiösen Minderheiten. Diese und weitere iChallenges können hier gebucht werden. Außerdem erstellte mediale pfade.de eine Videodokumentation zum gesamten “ReliXchange”-Austauschprojekt (siehe Video auf dieser Seite).

IMG_0986
7oacx
IMG_0970
IMG_0976

Über den Author

Dr. Anja Gebel Anja Gebel ist seit 2013 für “mediale pfade” im Bereich der (netz)politischen Bildung und Berufsbildung tätig. Sie hat Erfahrung in der Vereinsorganisation und im Projektmanagement und begeistert sich besonders für politische Bildungsarbeit und internationale Zusammenarbeit. Als ausgebildete Politikwissenschaftlerin schloss sie 2013 ihr PhD-Studium in Internationalen Beziehungen an der Aberystwyth University in Wales ab, wo sie auch jahrelang als Forschungs- und Lehrassistentin arbeitete.