Ankündigung: Abschlussveranstaltung der Jugendredaktion „innovativ international“ 30.9.-2.10.

Ankündigung: Abschlussveranstaltung der Jugendredaktion „innovativ international“ 30.9.-2.10.

 

innovativ-international_flyer-vorn

Bald ist es so weit: die Jugendredaktion „innovativ international“ kommt zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung mit anderen Jugendlichen der Innovationsfondprojekten zusammen.

Vom 30.9. bis 2.10.2016 treffen sich ca. 50 Jugendliche im schönen Berlin in den Tagungsräumen des Centre de Francais und diskutieren über Online-Journalismus, über die Anerkennung der internationalen Jugendarbeit, sie lassen das Projekte Revue passieren und erproben allerlei praktische Tools zum Thema „Online-Journalismus“. Wir freuen uns, dass Jan Karres die Veranstaltung mit einer Session zu YouTube bereichern wird.

Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende und werden weiter berichten!

 

Was ist die Jugendredaktion eigentlich?

Die Jugendredaktion innovativ international hatte im Zeitraum von 2014-2016 die Aufgabe als eigenständige Redaktion von den Innovationsfondprojekten des Bundesfamilienministeriums zu berichten und journalistisch zu begleiten. Sie soll für eine breitere Anerkennung und Respekt jugendlichen Engagements in der internationalen Jugendarbeit stehen und die Entwicklung einer eigenständigen Jugendpolitik fördern. Die Projekte werden von der Jugendredaktion für junge Menschen attraktiv und jugendgerecht journalistisch aufbereiten und auf www.innovativ-international.de veröffentlicht.

Über den Author

Marike Schlattmann

Online-Journalismus