erstes internationales Jugend-BarCamp zu ePartizipation erfolgreich

erstes internationales Jugend-BarCamp zu ePartizipation erfolgreich

Dank einem breiten Partnernetzwerk rund um youthpart und WienXtra und einer Förderung durch EU – Jugend in Aktion konnten sich am vergangenen Wochenende rund 70 Jugendiche aus 7 Nationen versammeln, um 3 Tage angeregt über ePartizipation und Demokratie zu diskutieren.

Dr. Anja Gebel und Daniel Seitz von Mediale Pfade durften die Veranstaltung moderieren und konnten sich so von der tollen Atmosphäre und den engagierten jungen Europäern inspirieren lassen. Die vielfältigen Themen werden im Sessionplan deutlich, die angeregten Diskussionen zeichnen sich auch im Twitter-Stream (#ybcvie war sogar Trending topic im Gastgeberland) ab. Im Sessionplan sind auch die Dokumentationen verlinkt, so können alle Inhalte nachvollzogen werden. Die nächsten Tage folgt auch noch eine Videodokumentation der Veranstaltung.

Anlässlich des youthbarcamps haben Ikosom und Mediale Pfade nochmals den Leitfaden Jugend-BarCamps überarbeitet und in einer deutschen und einer englischen Fassung veröffentlicht – kompakt finden Sie alle Informationen auf der neuen Projekt-Website zu Jugend-BarCamps: jbc.medialepfade.de

Über den Author

Daniel Seitz Daniel Seitz lebt in Berlin, hat mediale pfade gegründet und brennt für eine freie, politisierte Gesellschaft, die ihre Verantwortung wahrnimmt. Als Medienpädagoge ist er überzeugt, dass Medienbildung einen wichtigen gesellschaftlichen Anteil zu politischer Teilhabe, Selbstentfaltung und Kreativität leisten kann.

ePartizipation